Lange Zeit galt der Diskus als „empfindlich“, „schwer zu halten“ oder gar „ungeeignet“ für das Leben in einem Schauaquarium. Lange Zeit, um genau zu sagen 15 Jahre, haben auch wir uns gescheut, ein Risiko einzugehen etwas falsch zu machen und haben daher auf die Haltung von Diskusfischen verzichtet und uns anderen Habitaten zugewendet. Aber irgendwie ließ uns der Gedanke "Diskus" nicht los und wir entschlossen uns letztendlich doch für die Herausforderung "Diskus-Aquarium".

Und weil es vielen Aquarianern so geht wie uns, möchten wir unsere Erfahrungen teilen. Verfolge unsere Hochs und Tiefs und begleite unsere Projekte vom Aufzucht-Aquarium bis zum 1000-Liter Wohnzimmer-Traum. Wir berichten über Technik, Einrichtung, Futter, Vergesellschaftung mit Beifischen und deren Verhalten. Zu jedem Hobby gehören auch negative Seiten, die wir ebenso, wie die positiven Erlebnisse mit Dir teilen werden. Denn aus jedem Fehler kann man etwas Positives mitnehmen.

Eines vorweg! Der Diskus ist nicht die Diva unter den Aquarium-Fischen, für die er immer verschrienen wird, wenn man Grundlegendes beachtet! Dennoch ist der Diskusfisch KEIN Anfängerfisch und es gehört einiges an Wissen, Empathie, Zeit und Geld dazu, um den Ansprüchen dieses Fisches gerecht zu werden!

 

Einfach zu halten? Ja, wenn man weiß, wie!

Wir berichten ausschließlich aus unseren eigenen Erfahrungen! Alle Bilder auf dieser Seite sind oder waren unsere eigenen Fische! 

HINWEIS Dieser Blog enthält Werbung

Aquaristik-Blog DiskusMummy

Diskushaltung aus Leidenschaft

Herzlich Willkommen auf unserem Aquaristik-Blog "DiskusMummy"!  

In diesem Blog geht es um die erfolgreiche Haltung von Diskusfischen im Wohnzimmer-Aquarium. Wir teilen hier unsere privaten Erfahrungen und möchten anderen Aquarianern Lust auf den Diskus machen.

 

"Ist er wirklich so sensibel? Oder doch mit etwas KnowHow gar nicht so schwer zu pflegen?"

Diskus

Ein faszinierendes Hobby

Wir berichten in diesem Blog ausschließlich über die Haltung von Diskusfischen aus deutschen Nachzuchten, die bei uns leben!

 

Die beschriebenen Erkenntnisse sind lediglich ein persönlicher Leitfaden und keine uneingeschränkte Empfehlungen für andere Aquarianer! Die vorgestellten Tipps beruhen auf Erfahrungen und sind ohne Gewährleistungen für andere Diskus-Halter zu sehen! Wir sind KEINE Profis und wir stehen oft vor den gleichen Fragen, wie jeder Aquarianer auch. Wir übernehmen keine Verantwortung für andere Aquarien oder deren Bewohner. Es geht uns auch nicht darum, die besten, tollsten Diskusfische zu präsentieren sondern, um die Freude am Hobby Diskusfisch!

Wir sind dankbar für jeden Kommentar, ob kritisch oder lobend! Aber bitte bleibt fair - Wir bewerben weder einen bestimmten Züchter oder dessen Haltungsempfehlungen! Wir lassen uns nicht beeinflussen und machen unsere eigenen Erfahrungen. Wir freuen uns über Eure Tipps! 

 

Wir führen diesen Blog in unserer Freizeit und geben uns sehr viel Mühe diesen regelmäßig zu pflegen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Webseite News Banner DiskusMummy 1.png

News

2020/10 Heute gibt es etwas ganz Besonderes Die neue Ausgabe des Aquaristik Fachmagazins für Oktober/November ist da und in dieser Ausgabe findet ihr nicht nur wertvolle Tipps über „Neue Heilmethoden für Fischkrankheiten“ sondern auch einen Artikel über das „Traumaquarium für DiskusMummy - Teil 1“, den Tim vom Aquarienkontor und ich als Gastbeitrag schreiben durften 

 

Diese und weitere Augaben kann im Tetra Verlag direkt online bestellen.

D 6,20€ - A 6,35€ - CH 6,70€

www.diskus-direkt.de
Logo Aquarienkontor
RheinErft-Aquaristik_400x400.png
amazonasbecken.eu

©2020 DiskusMummy

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now